vergrößernverkleinern
Czech Darts Open, 9-Darter, Gerwyn Price
Czech Darts Open, 9-Darter, Gerwyn Price © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Gerwyn Price spielt bei den Czech Darts Open einen Neun-Darter und zieht ins Achtelfinale ein. Michael van Gerwen scheidet hingegen überraschend aus.

Michael van Gerwen ist bei den Czech Darts Open überraschend bereits in der zweiten Runde ausgeschieden.

Der Weltmeister verlor nach einem Freilos in der ersten Runde sein Auftaktspiel in Runde zwei gegen Keegan Brown mit 5:6. Dabei sah es zunächst danach aus, als würde sich der Niederländer keine Blöße geben. Zwischenzeitlich lag van Gerwen immer wieder mit zwei Legs in Führung, ehe im achten Durchgang die Wende erfolgte.

Mit seinem ersten Break im Match kam Brown beim 4:4 erstmals zum Ausgleich und ging anschließend in Führung. Zwar witterte "MvG" beim 5:5 noch einmal Morgenluft, am Ende musste er sich allerdings knapp geschlagen geben.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Price entscheidet Match mit Neun-Darter

Ebenfalls ausgeschieden ist Peter Wright. Der Weltranglistenfünfte verlor gegen den 13 Plätze schlechteren Stephen Bunting mit 4:6. Dabei haderte der Schotte vor allem mit seiner Doppelquote von nur 33 Prozent.

Deutlich besser lief es hingegen für Mensur Suljovic. Der Österreicher hatte beim Erfolg gegen John Henderson überhaupt keine Mühe und schickte den "Highlander" beim 6:0 mit einem White Wash nach Hause. Ebenfalls im Achtelfinale steht Simon Whitlock. "The Wizard" gewann sein Duell mit Justin Pipe knapp mit 6:5 und trifft damit morgen auf Gerwyn Price. 

Meistgelesene Artikel

Dem "Iceman" gelang bei seinem 6:4-Erfolg gegen Glen Durrant das Kunststück, das Spiel mit einem Neun-Darter zu entscheiden. Es war bereits das 29. "perfekte Spiel" auf der PDC-Tour in diesem Jahr. Erst in der vergangenen Woche hatte Dimitri van den Bergh bei der Players Championship 17 in Wigan einen Neun-Darter geworfen.

An dem Turnier in der tschechischen Hauptstadt hatte kein Deutscher teilgenommen. 

Jetzt das Starterset sichern – hier geht’s zum SPORT1-Darts-Shop | ANZEIGE

Die Spiele in der Übersicht

1. Runde, Best of 11 Legs
Danny Noppert 6:2 Stefan Bellmont
Madars Razma 4:6 Justin Pipe
Jermaine Wattimena 6:0 Kevin Garcia
Karel Sedlacek 6:5 Brendan Dolan
Wessel Nijman 0:6 Corey Cadby
William Borland 3:6 John Henderson
Ondrej Plsek 0:6 Keegan Brown
Andrew Gilding 6:3 Rowby-John Rodriguez (AT)
Glen Durrant 6:1 Daniel Larsson
Mervyn King 6:5 Steve West
Vaclav Shieferdecker 0:6 William O'Connor
Krzysztof Ratajski 3:6 Ted Evetts
Chris Dobey 6:2 Sebastian Steyer
Ron Meulenkamp 6:2 Jan Hlavacek
Stephen Bunting 6:3 Robert Thornton
Jamie Hughes 6:4 Devon Petersen

2. Runde, Best of 11 Legs
Jonny Clayton 2:6 Jermaine Wattimena
Darren Webster 4:6 Danny Noppert
Simon Whitlock 6:5 Justin Pipe
Nathan Aspinall 4:6 Andrew Gilding
Daryl Gurney 6:4 William O'Connor
Ian White 6:4 Karel Sedlacek
Steve Beaton 4:6 Ron Meulenkamp
James Wade 2:6 Mervyn King
Ricky Evans 3:6 Ted Evetts
Joe Cullen 3:6 Chris Dobey
Peter Wright 4:6 Stephen Bunting
Michael van Gerwen 5:6 Keegan Brown
Mensur Suljovic (AT) 6:0 John Henderson
Gerwyn Price 6:4 Glen Durrant
Adrian Lewis 0:6 Jamie Hughes
Michael Smith 5:6 Corey Cadby

Nächste Artikel
previous article imagenext article image