vergrößernverkleinern
BDO World Darts Championship - Day Six Leighton Bennett gewann bereits die BDO World Youth Darts Championship 2019
BDO World Darts Championship - Day Six Leighton Bennett gewann bereits die BDO World Youth Darts Championship 2019 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In einem Showmatch muss sich Darts-Legende Phil Taylor einem 13-Jährigen geschlagen geben. Der Schüler ist aber kein Unbekannter in der Darts-Szene.

Der 13-jährige Leighton Bennett hat für eine Darts-Sensation gesorgt.

In einem Showmatch beim SAP Darts Slam in Frankfurt besiegte der Schüler niemand Geringeres als den 16-maligen Weltmeister und Darts-Legende Phil Taylor. Mit 4:1 sorgte Bennett für ungläubiges Staunen bei den Zuschauern und große Augen bei Taylor.

Laut Bild-Meldung war Bennett nach seinem Triumph völlig fassungslos vor Glück: "Ich fühle mich wie ein Kind am Weihnachtsmorgen. Ich hätte nie gedacht, dass das möglich ist."

Anzeige

DAZN gratis testen und den World Cup auf Darts live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Dabei hatte der Schüler ein einfaches Erfolgsrezept. "Während des gesamten Matches war ich stets fokussiert. Ich hatte keinen Augenkontakt mit Phil, so dass ich einfach vergessen habe, dass ich gegen ihn spiele."

Bennett bereits seit 2017 bei BDO-Events

Bei aller Überraschung darf man aber nicht vergessen, dass Phil Taylor bereits seit dem 1. Januar 2018 seine Profi-Karriere beendet hat. Dazu ist Bennett kein unbeschriebenes Blatt in der Darts-Szene.

Meistgelesene Artikel

Immerhin tritt er unter seinem Spitznamen "Boom Boom" bereits seit 2017 bei BDO-Events an und kürte sich 2019 zum Sieger der BDO World Youth Championship.

Eine weitere Sensation blieb ihm im Rahmen des Showmatches aber verwehrt. Im Anschluss an seinen Triumph verlor er gegen Peter Wright, der sich anschließend im Finale gegen Raymond van Barneveld durchsetzte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image