vergrößernverkleinern
Dimitri Van den Bergh steht im Viertelfinale
Dimitri Van den Bergh steht im Viertelfinale © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

World-Matchplay-Sieger Dimitri Van den Bergh ist beim Grand Slam of Darts im englischen Coventry als erster Profi ins Viertelfinale eingezogen.

Köln (SID) - World-Matchplay-Sieger Dimitri Van den Bergh ist beim Grand Slam of Darts im englischen Coventry als erster Profi ins Viertelfinale eingezogen. Der Belgier schlug den Waliser Jonny Clayton am Freitagabend nach einer bärenstarken Vorstellung mit 10:3. Van den Bergh (26) warf achtmal die Maximalpunktzahl von 180.

Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen (Niederlande) ist erst am Samstag im Einsatz und trifft im Duell der früheren Weltmeister auf den Schotten Gary Anderson. Dessen Landsmann Peter Wright, aktueller WM-Champion, war in der Gruppenphase gescheitert. Auch Gabriel Clemens (Saarwellingen/37), einziger deutscher Teilnehmer, schied nach zwei Niederlagen in drei Spielen schon vor der K.o.-Runde aus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image