vergrößernverkleinern
Augsburger Panther v Grizzly Adams Wolfsburg - DEL Play-Offs
Augsburger Panther v Grizzly Adams Wolfsburg - DEL Play-Offs © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Augsburger Panther setzen auch in der kommenden Saison auf ihren Cheftrainer Mike Stewart. Der Kanadier hatte die Panthers auf Rang sechs der Hauptrunde geführt.

Der Kanadier Mike Stewart (44) wird auch in der Spielzeit 2017/18 als Cheftrainer der Augsburger Panther arbeiten.

Das teilte der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) während der Saisonabschlussfeier am Sonntag mit.

Stewart hatte die Panther auf Rang sechs der Hauptrunde geführt, es war die beste Platzierung der Klubgeschichte.

Anzeige

Im Playoff-Viertelfinale (best of seven) scheiterte Augsburg in der vergangenen Woche denkbar knapp mit 3:4 an den Nürnberg Ice Tigers.

"Auch wenn die Enttäuschung noch groß ist, können wir stolz auf das Erreichte sein. Wir haben uns als Team in diesem Jahr enorm weiterentwickelt", sagte Stewart, der in den letzten Tagen auch als Kandidat für den Trainerposten bei der Düsseldorfer EG galt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image