Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft empfängt die USA zum letzten Härtetest vor der WM. Coach Toni Söderholm darf noch einmal experimentieren.

Die WM vor Augen, gewillt, alles zu geben, empfängt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Dienstag die USA zum letzten großen Härtetest. In Mannheim wird sich entscheiden, wie weit das DEB-Team ist und ob es mit den ganz Großen mithalten kann.

Eishockey: Deutschland - USA, Dienstag ab 18.45 Uhr LIVE im Free-TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Unter dem neuen Bundestrainer Toni Söderholm ist vieles neu formiert worden. Die Hoffnungen für die anstehende WM ruhen vor allem auf Superstar Leon Draisaitl, der in dieser NHL-Saison bei den Edmonton Oilers die magische Marke von 100 Scorerpunkten geknackt hat.

Anzeige

Ebenfalls aus der NHL mit dabei sind Dominik Kahun (Chicago Blackhawks) und Korbinian Holzer (Anaheim Ducks). Für das DEB-Team geht es bei dieser WM auch um die wichtige Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2022, dazu müsste Deutschland das Viertelfinale erreichen. Ein Platz unter den ersten Vier wird in der Vorrundengruppe A allerdings keine einfache Aufgabe, denn neben Großbritannien, Dänemark, Frankreich und WM-Gastgeber Slowakei geht es gegen die Mitfavoriten Kanada, USA und Finnland.

Ein Sieg im Auftaktspiel gegen Underdog Großbritannien am Samstag ist daher Pflicht, dasselbe gilt auch für das zweite Duell gegen Dänemark. (WM-Gruppen)

Mit einem prominent besetzten Kader ist Russland bei dieser WM für viele der Topfavorit. Angeführt wird das Team von Superstar Alexander Owetschkin (Washington Capitals), der in dieser NHL-Saison die meisten Treffer erzielt hat, dazu hat die "Sbornaja" mit Nikita Kutscherow (Tampa Bay Lightning) auch den aktuellen NHL-Topscorer in ihren Reihen.

In der Gruppe B trifft Russland unter anderem auf Titelverteidiger Schweden, der ebenfalls mit geballter NHL-Power an den Start geht. Ein sicherer Rückhalt der "Tre Kronor" ist vor allem Goalie Henrik Lundqvist (New York Rangers). Außerdem in der Gruppe B vertreten sind Vize-Weltmeister Schweiz, Tschechien, Norwegen, Lettland, Österreich und Aufsteiger Italien. (WM-Spielplan)

Viele große Namen haben auch die USA zu bieten, gegen die das deutsche Team jene große WM-Generalprobe absolviert. Dabei kommt es für Dominik Kahun zum Wiedersehen mit seinen beiden Teamkollegen Patrick Kane und Alex De Brincat von den Chicago Blackhawks.

So können Sie Deutschland - USA LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image