vergrößernverkleinern
Die FARA 83 geht als großer Gewinner aus dem Nuke Event
Die FARA 83 geht als großer Gewinner aus dem Nuke Event © Activision
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Sturmgewehr FARA 83 geht aus den Season 3 Änderungen rund um das Nuke Event als Gewinner hervor. Hier ist unser FARA 83 Setup Guide für Warzone und CoD: Cold War.

Mit dem Nuke Event haben sich einige Dinge in Call of Duty: Warzone verändert und die dritte Season wurde eingeleitet. Auch die Waffen-Meta musste sich da ein bisschen anpassen. Extrem an Beliebtheit gewonnen hat das Sturmgewehr FARA 83.

Season 3 Änderungen – Zeit für die FARA 83 Meta?

Die FARA 83 hat zwar etwas an Nahkampfschaden verloren, dafür wurde aber die maximale Schadensreichweite erhöht. Das hat die Identität der Waffe als Long-Range-Sturmgewehr mit einem angenehmen Handling auf kurze und mittlere Distanz verfestigt. Zusätzlich wurde in Season 3 das Rückstoßmuster überarbeitet, was die Nutzung der Waffe angenehmer macht.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Warzone FARA 83 Setup

Um aus der FARA 83 den maximalen Schaden herauszuholen, sind hier die fünf besten Attachments, um auch auf mittlerer und kurzer Distanz erfolgreich zu sein:

Anzeige
  • Mündung: Mündungsbremse 5.65
  • Lauf: 19.5“ Liberator
  • Unterlauf: Infiltrator-Griff
  • Magazin: Getapte Magazine
  • Handgriff: Tempo-Tape

Das Herzstück dieses Setups ist die Mündungsbremse 5.65, die den Rückstoß zusätzlich verbessert – ein Garant für Kills auf große Distanz.

Genauso wichtig ist der 19.5" Liberator-Lauf. Die Vorteile überwiegen, auch wenn er das Tempo ein bisschen verringert. Mit diesem Lauf wird der Long-Range-Damage der Waffe zusätzlich erhöht.

Der Rest vom Setup dient eher dem Kampf auf kurze Distanzen. Getapte Magazine erhöhen die Nachladegeschwindigkeit und der Infiltrator-Griff kompensiert den Verlust der Geschwindigkeit, den ihr durch den Lauf verliert. Das Tempo-Tape erhöht schließlich noch eure Geschwindigkeit während dem Zielen. Mit diesem Setup seid ihr vielseitig unterwegs, gleicht die Schwächen der FARA 83 aus und verbessert gleichzeitig die Stärken

Nächste Artikel
previous article imagenext article image