vergrößernverkleinern
CS:GO – Teilnehmer der IEM New York stehen fest
CS:GO – Teilnehmer der IEM New York stehen fest © IEM / ESL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Intel Extreme Masters New York sind für nordamerikanischen Teams die letzte Chance Punkte für Rio 2020 zu sammeln. Das Teilnehmerfeld ist nun bekannt.

Die "Intel Extreme Masters – New York" werden das letzte RMR-Turnier für Nordamerika in dieser Saison sein. Der Veranstalter ESL hat nun alle zwölf CS:GO-Teams angekündigt, die ab dem 6. Oktober um ein Preisgeld von 60.000 US-Dollar und die letzten wichtigen Punkte für Rio 2020 spielen werden.

Die letzten Punkte vor Rio 2020

Die acht Top-Teams Nordamerikas wurden direkt zum Event eingeladen, während die anderen vier Plätze über Qualifikationsturniere ermittelt wurden. Aus der Gruppenphase werden die drei bestplatzierten Teams in die Playoffs vorrücken. Alle Spiele sind Best-of-3s, das Finale wird üblicherweise als Best-of-5 ausgetragen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Evil Geniuses führen derzeit die nordamerikanische Regional Major Rating (RMR) mit 3550 Punkten an, gefolgt von Gen.G mit 3475 und 100 Thieves mit 3325 Punkten. Team Liquid besetzt mit 2920 Punkten nur noch den vierten Platz, nachdem sie 730 Punkte durch einen regelwidrigen Spielerwechsel einbüßten. Cloud9 klammert sich mit 2900 Punkten an den letzten Platz, der für das Major-Turnier in Rio 2020 berechtigt. Doch FURIA Esports sitzt ihnen mit 2875 Zählern direkt im Nacken.

Anzeige

Alle Teilnehmer der IEM New York – North America:

  • Evil Geniuses
  • Gen.G Esports
  • 100 Thieves
  • Team Liquid
  • Cloud9
  • FURIA Esports
  • MIBR
  • Triumph
  • Team One (qualifiziert)
  • Ze Pug Godz (qualifiziert)
  • New England Whalers (qualifiziert)
  • Yeah Gaming (qualifiziert)

Rangliste des nordamerikanischen RMR:

  1. EG: 3,550 Punkte (Legends-Platz)
  2. Gen.G Esports: 3,475 Punkte (Legends-Platz)
  3. 100 Thieves: 3,325 Punkte (Challenger-Platz)
  4. Team Liquid: 2,920 Punkte (Legends-Platz)
  5. Cloud9: 2,900 Punkte (Contender-Platz)
  6. FURIA Esports: 2,875 Punkte
  7. MIBR: 2,091.5 Punkte
  8. Chaos Esports Club: 1,187.5 Punkte
  9. Triumph: 1,050 Punkte
  10. Team One: 875 Punkte
  11. Bad News Bears: 750 Punkte
  12. Team Envy: 720 Punkte
  13. Yeah Gaming: 600 Punkte
Nächste Artikel
previous article imagenext article image