vergrößernverkleinern
Das PGL Major findet in Stockholm statt.
Das PGL Major findet in Stockholm statt © PGL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Counter-Strike-Fans jubeln, nach 2-jähriger Durststrecke aufgrund der Corona-Pandemie wurde endlich wieder ein Major angekündigt. Das Event läuft vom 23.10. bis 7.11.

Schweden gilt als absolute Counter-Strike Nation und konnte mit Teams wie Ninjas in Pyjamas und fnatic auch schon einige Major-Siege verbuchen. Jetzt dürfen sich die Skandinavier auf ein Major im eigenen Land freuen. Das von der PGL organisierte Event wird in Stockholm ausgetragen. Wenn es die Pandemie-Lage zulässt, soll vor Live-Publikum gespielt werden. Als Austragungsort wurde der Ericsson Globe angekündigt. Die 16.000 Personen fassende Arena diente schon als Austragungsort für die DreamHack Masters 2018 und war als Venue für das Dota2-Megaevent The International 2020 geplant.

Das Regional Major Ranking-System

Valve hat bereits bestätigt, dass die teilnehmenden Teams im Vorfeld über eine Reihe von RMR-Events bestimmt werden. Die Teams sollen sich erst online duellieren und wenn möglich auch mit mindestens einem Offline-Event rechnen können. Der Anreiz beim wichtigsten CS:GO-Turnier des Jahres mitzuspielen ist hoch: Neben einem Preispool von 2 Millionen US-Dollar winken hohe Einnahmen über den Verkauf von Stickern im Ingame-Shop, an denen die Teams traditionell beteiligt werden.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Das erste Major in 4K

Die PGL-Events der Vergangenheit fielen immer wieder durch die erstklassige Produktion auf. Die Veranstalter haben jetzt schon angekündigt, dass das Major zum ersten Mal in 4K gestreamt werden soll. Außerdem sind Augmented Reality Elemente und weitere Specials geplant.

Anzeige

Auch wenn der Hype groß ist betonten die Verantwortlichen, dass das Event nur dann stattfinden wird, wenn "alle Sicherheitsbedingungen für die Durchführung von Live-Wettbewerben zu diesem Zeitpunkt erfüllt sind". Es bleibt zu hoffen, dass sich die Bedrohung durch Corona bis zum Herbst deutlich reduziert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image