vergrößernverkleinern
Leshrac kann in der aktuellen Dota2-Meta eine große Rolle spielen
Leshrac kann in der aktuellen Dota2-Meta eine große Rolle spielen © Valve
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Leshrac ist aktuell einer der besten Helden in Dota 2 und passt sehr gut in die Meta. Wir erklären, wie man mit Leshrac im MMR-Level rasch aufsteigen kann.

Bei Leshrac ist es sehr wichtig, dass seine Q und W Fähigkeiten - Split Earth und Diabolic Edict - gelevelt sind. Das sind die Fähigkeiten, die Schaden machen – vor allem dann, wenn gegnerische Helden sich alleine aufhalten: Diabolic Edict macht in diesem Fall maximalen Schaden, der sich sonst auf andere Charaktere verteilen würde. 

Welche Items ausgerüstet werden sollten, hängt vom Tempo der Spielrunde ab. Liegt der Fokus auf dem Early Game, dann sind Eul's Scepter und Boots of Travel eine gute Wahl. Zeichnet sich ein längeres Match ab, dann kann mit dem Bloodstone aggressiver gespielt werden, da es dem Spieler Lifesteal bietet.   

Leshrac ist so gut, dass er gegen jeden Counter gespielt werden kann. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man sich mit dem Helden gut auskennt und zu jeder Zeit Anpassungen an den Builds und Matchups vornehmen kann. Ist das Wissen vorhanden, wird Leshrac in jedem Spiel sein volles Potenzial entfalten. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Dota 2: Die Rolle von Leshrac im Spiel 

Leshrac ist in drei Rollen effektiv: Als Tower Pusher, Lane Dominator und Ganker. 

Als Tower Pusher konzentriert man sich natürlich auf die gegnerischen Türme. Die wichtigsten Türme im Spiel sind auf der Mid- und der Safe-Lane. Die Taktik ist es, die Türme mit Edict einzunehmen und sich durch Tower-Kills mehr Bewegungsfreiraum und Gold zu erspielen. 

In der Rolle als Lane Dominator muss man ein guter Mid-Laner sein und klar seine Grenzen kennen: Wer übertreibt, ist sonst nur ein Feeder für das gegnerische Team.  

Bei der Ganker Rolle haben die Runen Priorität. Leshrac Spieler können hier den teameigenen Support um Hilfe bitten, denn eine einzelne Rune kann später im Spiel entscheidend sein. Mit der Haste-Rune gelangt man schnell in die Bot-Lane, womit dem Team geholfen ist. Wenn es gut läuft, dann kann man selber auch noch den ein oder anderen Kill abstauben. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image