Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Montag hat EA Sports die Ratings der Spieler bekanntgegeben. Doch die Mitteilung hat eine weitere hochinteressante Information parat.

Im Zuge der Veröffentlichung der Spieler-Ratings für FIFA 20 hat EA Sports auch den Termin der Demo verkündet.

Wie der Spiele-Hersteller bekanntgab, wird die Testversion am 10. September erscheinen. Dort kann man VOLTA Football und den normalen Anstoß-Modus testen.

VOLTA ist ein brandneuer Spielmodus, der das Flair und die Kreativität des Straßenfußballs bietet. Das Gameplay basiert auf der bekannten FIFA-Engine, wird aber mit neuen Spielmechaniken ergänzt.

Anzeige

Vollversion kommt am 27. September

Zu welcher Uhrzeit die Demo zum Download bereit steht, ist noch unklar. Bislang war der 12. September als Erscheinungstermin der Demo vermutet worden.

Gerüchten zufolge sollen folgende Teams in der Demo mit dabei sein: 

AS Roma (Italien) - Atletico Madrid (Spanien) - Borussia Dortmund (Deutschland) - Club America (Mexiko) - FC Liverpool (England) - Los Angeles FC (USA) - Manchester City (England) - Paris St. Germain (Frankreich) - Real Madrid (Spanien) - Vissel Kobe (Japan)

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Die Vollversion von FIFA 20 wird am 27. September für PlayStation 4, Xbox One und PC via Origin erhältlich sein. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image