vergrößernverkleinern
In Bukarest kommt es zum ersten wichtigen Aufeinandertreffen der FIFA-20-Elite. Wer schnappt sich die ersten Punkte für die WM-Qualifikation?
In Bukarest findet der erste FUT Champions Cup statt. Mit dabei ist auch Weltmeister MoAuba und zahlreiche weitere deutsche Superstars. © EA SPORTS
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In Bukarest findet der erste FUT Champions Cup statt. Weltmeister MoAuba scheitert überraschend früh, für einen anderen Deutschen läuft es besser.

In Bukarest findet sich erstmals die FIFA-Elite zusammen, um die ersten und wichtigen Punkte in der FIFA-20-Saison zu spielen.

Zum Teilnehmerfeld gehören auch zahlreiche deutsche Spieler, allen voran FeWC-Weltmeister MoAuba. Dieser unterschrieb jüngst beim Fokus Clan und tritt nun erstmals in einem Turnier für den neuen Arbeitgeber an.

Auch Kai "deto" Wollin, der ehemalige City-Spieler, der seit kurzem zum Aufgebot von Bayer 04 Leverkusen gehört, ist mit von der Partie.

Anzeige

Unglückliche Auslosung

Obwohl wie gewohnt der größte Teil der Spieler aus Deutschland stammen, konnten sich nur wenige für die K.o.-Phase qualifizieren.

Mit deto und Jeffreyy haben es lediglich zwei Deutsche im PS4-Bracket ins Viertelfinale geschafft, während auf der Xbox One Niklas "NR7" Raseck und Dylen "DullenMike" Neuhausen ebenfalls den Sprung ins Viertelfinale schafften. Unglücklicherweise mussten hier NR7 und DullenMike direkt gegneinander antreten.

Mohammed "MoAuba" Harkous verabschiedete sich früh aus dem Turnier; er kam nicht über die Gruppenphase hinaus. Für ihn ein mehr als enttäuschendes Resultat.

DullenMike hingegen hat nach dem Sieg über NR7 nach wie vor die Möglichkeit, über das Xbox-Bracket ins konsolenübergreifende Finale einzuziehen.

FUT Champions Cup Bukarest 2019

In Bukarest geht es nicht nur um Ruhm und Ehre. Hier stehen auch wichtige Punkte für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft am Ende der Saison auf dem Spiel.

Der erste Platz fährt mit 2000 Punkten und 50.000 US-Dollar nach Hause. Platz zwei darf sich über immerhin 30.000 Dollar und 1400 Punkte freuen. Im letzten Jahr fand der FUT Champions Cup Bukarest im November statt, an dessen Ende sich Tekkz als Sieger hervor tun konnte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image