vergrößernverkleinern
Die beliebte Melty-Blood-Reihe meldet sich mit einem ersten Teaser zurück
Die beliebte Melty-Blood-Reihe meldet sich mit einem ersten Teaser zurück © Type Moon
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach 10 Jahren kehrt die renommierte 2D-Fighting-Game-Reihe, Melty Blood, zurück. In einem kurzen Trailer präsentiert Entwickler Type Moon nun erste Spielszenen.

Von Matthias Regge

Fighting-Game-Fans auf der ganzen Welt konnten ihren Augen kaum glauben, als
Entwickler Type Moon am 25.03.2021 einen neuen Teil der Melty-Blood-Reihe angekündigt
hatte. Melty Blood: Type Lumina soll noch dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One und
Nintendo Switch erscheinen. Über eine potenzielle PC-Version wurde bisher nicht gesprochen.

Der Titel bietet die handgezeichnete 2D-Optik, die Freunde des rasanten
Anime-Fighters gewohnt sind. In einem Teaser-Trailer wurde bereits erstes Gameplay
enthüllt. In diesem werden die Charaktere Arcueid, Ciel, Shiki und Akiha gezeigt.

Anzeige

Melty Blood - Ein Eckpfeiler für Genre-Veteranen

Seit 17 Jahren existiert Melty Blood und seine diversen Updates. Fans feiern die Spiele für
ihr schnelles Gameplay, das Platz für viel Freiheit in der Offensive lässt und gute
Entscheidungen stark belohnt. Aufgrund von mangelnder Verfügbarkeit auf modernen
Konsolen, ist dem aktuellen Teil der Reihe allerdings ein Platz im Rampenlicht verwehrt
geblieben. Dessen aktuelle Community ist sehr leidenschaftlich und spielerisch auf einem
entsprechend hohen Niveau.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch viele aktuelle Top-Spieler haben ein positives Bild von Melty Blood, und freuen sich auf die Chance, die Reihe für eine neue Generation verfügbar zu machen. Einige, wie zum
Beispiel der japanische Profi Goichi "GO1" Kishida, haben ihre Karriere mit einem der Melty-Blood-Titel begonnen, und damit einen solides Fundament für spätere Spiele des Genres gelegt.

Rückkehr in die Turnier-Landschaft?

Aufgrund seiner Plattform-Limitierung war der aktuellste Teil der Melty Blood-Reihe selten
ein großer Teil von Fighting-Game-Turnieren. Durch seine tiefen Wurzeln innerhalb der
Community hat Type Lumina aber die Möglichkeit, dies zu ändern. Melty Bloods Schwester-
Franchise, Under Night-In Birth, hatte es 2019 sogar in das Line-Up von EVO geschafft und
wäre 2020 auch ein Teil von EVO Online gewesen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Damals wurden zahlreiche Spieler, Streamer und Event-Organisatoren durch den starken
Support der Community auf den Titel aufmerksam. Melty Blood: Type Lumina kann diese
Chance nutzen, um wieder in den oberen Rängen des Fighting Game-Genres mitzumischen.

Weitere News zu Fighting Games

Nächste Artikel
previous article imagenext article image