vergrößernverkleinern
Team SoloMid © Riot Games
teilenE-MailKommentare

Team SoloMid gehört zu den bekanntesten eSports-Brands der Welt. Nun soll eine weitere Investorenrunde der Organisation neue Millionen bescheren.

25 Millionen US-Dollar. Das ist der Betrag, den der Mutterkonzern von Team SoloMid schon bald erhalten könnte. ESPN-Informationen zufolge, plant das im Silicon Valley angesiedelte Unternehmen Bessemer Venture Partners, den genannten Betrag in das eSports-Unternehmen zu investieren. Diesbezüglich habe die SoloMid Corporation bereits entsprechenden Bedienungen zugestimmt.

Kult-Firma im eSports

Team SoloMid existiert bereits seit 2009 und war zunächst eine Webseite und Anlaufstelle für alle Leauge-of-Legends-Fans. 2011 begann die Company schließlich eigene eSports-Teams aufzubauen. Zunächst nur in League of Legends aktiv, wurden schon kurze Zeit später andere Spiele erschlossen.

2015 erwarb Team SoloMid das gesamte Counter-Strike: Global Offensive-Team von Team Dignitas und stattete die neuen Spieler mit Verträgen aus, die sie zu den bestbezahltesten eSports-Akteuren von CS.GO in ihrer Zeit machte.

TSM ist weltweit bei Fans beliebt © Riot Games

2018 in der NA LCS

Als weltbekannte Brand wird Team SoloMid auch in der kommenden Season der NA LCS an den Start gehen. Dann wird das League-of-Legends-Team um NA-LCS-Legende Søren "Bjergsen" Bjerg auch auf das erst jüngst gegründete Team Golden Guardians treffen, das eSports-Team der Golden State Warriors. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image