vergrößernverkleinern
Die Schalker verpassen die LEC-Playoffs im letzten Match
Die Schalker verpassen die LEC-Playoffs im letzten Match © lolesports
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Schalke 04 ist mit großen Erwartungen in den Spring Split der LEC gestartet. Am Ende reichte es nicht für die K.o.-Runde.

Schalke 04 ist im Rennen um die Playoffs der League of Legends European Championship (LEC) nach einem Herzschlagfinale ausgerechnet am zweiten deutschen Vertreter SK Gaming gescheitert.

Die eSportler der Königsblauen unterlagen dem Kölner Traditionsclan am späten Samstagabend im Entscheidungsspiel um den letzten Playoff-Rang. Dieses Tie-Breaker-Match war nötig geworden, da beide Teams nach Ende der Regular Season exakt gleich viele Siege und Niederlagen auf dem Konto hatten.

Schalke war zwar mit einer leicht besseren Bilanz in die finalen beiden Saisonspiele am Freitag und Samstag gegangen, verlor jedoch das Duell mit dem bereits für die Playoffs qualifizierten Team Origen und gewann gegen das abgeschlagene Liga-Schlusslicht Rogue.

Anzeige

Derbyniederlage

SK dagegen holte zwei Siege aus seinen Partien gegen Rogue und das französische Top-Team Vitality, sodass beide Mannschaften auf dem geteilten Rang sechs neun Siege und neun Pleiten zu verzeichnen hatten. Das entscheidende Derby gegen SK verlor Schalke recht klar nach nur 26 Minuten Spielzeit.

Meistgelesene eSports-Artikel

SK Gaming trifft in der ersten Playoff-Runde (29. und 30. März) auf Splyce, den Drittplatzierten der Hauptrunde, und darf vom Finale in Rotterdam am 13. und 14. April träumen.

Für Schalke endet die von Höhen und Tiefen bestimmte Frühlingssaison ernüchternd. Von der Pleitenserie mit sechs Niederlagen am Stück in der zweiten Saisonhälfte erholte sich das Franchise nie wieder richtig.

Zuvor war Schalke, das mit einem fast komplett neuen Kader in die Spielzeit gegangen war, mit einer Bilanz von 7:2 äußerst vielversprechend gestartet. In der Sommersaison 2018 hatten es die Knappen noch ins Finale geschafft und nur knapp die WM-Qualifikation verpasst.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image