vergrößernverkleinern
Riot Games feiert zehn Jahre League of Legends ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am 16. Oktober feiert Riot Games das 10-jährige Bestehen von League of Legends in einem Livestream. Große Ankündigungen zu LoL und TFT werden erwartet.

von Niklas Walkerling

Riot Games feiert mit euch 10-jähriges Jubiläum des vielleicht erfolgreichsten eSport-Spiels aller Zeiten. Am 27. Oktober 2009 wurde League of Legends veröffentlicht. Seitdem wurden dutzende Champions herausgebracht, Millionen von Spielern begeistert und sämtliche Zuschauerrekorde gebrochen.

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Anzeige

In einem Livestream am 16. Oktober 2019, um 03:00 Uhr MESZ, blicken Riot Games auf ihre Lieblingsmomente zurück und verkünden Neuigkeiten zur Zukunft von League und Teamfight Tactics.

Große Ankündigungen zu League und Teamfight Tactics 

Als erstes Event wird eine 10-jährige Jubiläumsausgabe von "Riot Pls" stattfinden. In diesem wiederkehrenden Format beantwortet der Entwickler auf humoristische Weise häufig gestellte Fragen. Anschließend blickt man auf die Lieblingsmomente in zehn Jahren League zurück und was in der Zukunft ansteht. So soll nicht nur ein Ausblick auf die Vorsaison 2020 geworfen, sondern auch über das nächste große Gameplay- und Content-Update zu TFT geredet werden.

Neben speziellen Events und Ankündigungen zur Zukunft von League, wurde als weitere große Neuerung das Logo überarbeitet. So sagt Riot Games über die Änderung: „Wir glauben, dass nun die Zeit gekommen ist, mit einem neuen Logo den Weg für die nächsten 10 Jahre zu ebnen.“ Mit der Änderung des Logos beendet Riot Games eine Ära und möchte einen neuen Abschnitt der Marke einleiten.

Das erfolgreichste PC-Spiel aller Zeiten?

Zusätzlich zur Ankündigung des Jubiläums-Streams dankte Riot Games der Spielerschaft für den großen Erfolg von League. Zu Spitzenzeiten sehe man bis zu acht Millionen Spieler gleichzeitig auf dem Client, was League of Legends zum größten PC-Spiel der Welt machen würde. Damit sei es sogar größer, als "die zehn beliebtesten Spiele auf Steam zusammengenommen".

Monatlich spielen über 100 Millionen verschiedene Spieler das MOBA. Erst bei der letzten League of Legends-WM brach das Spiel wieder Zuschauerrekorde: 205 Millionen Zuschauer sollen zu einem gewissen Zeitpunkt gleichzeitig zugeschaut haben. Das sind mehr als im Finale der letzten Fußball-Weltmeisterschaft und doppelt so viele wie beim Super Bowl.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image