vergrößernverkleinern
Quinn ist die Erste von elf neuen Champions.
Quinn ist die Erste von elf neuen Champions. © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Montag kündigte Riot den offiziellen Launch von Legends of Runeterra für den 30. April an. Inklusive mehr als 120 neuen Karten. Nun wurden die ersten veröffentlicht.

Demacias Flügel sind angekommen: Quinn ist der erste Champion, der zum offiziellen Launch von Legends of Runeterra am 30. April in das Spiel kommen wird. An ihrer Seite natürlich ihr treuer Gefährte, der Adler Valor.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Insgesamt sollen über 120 neue Karten, sowie eine neue Region neu hinzukommen. Darunter auch elf Champions. Quinn macht nun den Anfang.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anzeige

Quinn bringt neues Schlüsselwort

Quinn ist aktuell zwar nicht der stärkste Champion in League of Legends, aber ihre LoR-Statistiken - 3|4 auf Level 1; 4|5 auf Level 2 - sind solide und sollten gut in Aggro- und Mittelklasse-Builds passen. Mit einem Preis von fünf Mana beschwört Quinn beim Betreten des Schlachtfelds zusätzlich ihren fliegenden Gefährten Valor (2|1) herauf.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Aber das wirklich Besondere an ihr ist: sie bringt mit "Scout" ein neues Schlüsselwort in das Spiel.

"Scout" ermöglicht es Spielern, sich zu mobilisieren, nachdem sie bei ihrem ersten Angriff nur mit Einheiten angegriffen haben, die "Scout" besitzen. In Verbindung mit Quinn und Valor treffen die Scout-Angriffe besonders stark, denn ist die demacianische Heldin einmal aufgelevelt, zwingt ihr Adler per "Herausforderer" automatisch den stärksten Gegner ihn zu blocken. Und nimmt quasi so den härtesten Widersacher aus dem Spiel. 

4 neue Karten veröffentlicht

Neben Quinn veröffentlichte Riot Games noch vier weitere Karten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Drei davon tragen das neue Schlüsselwort "Scout".

Bis zum offiziellen Start von Legends of Runeterra sind es noch drei Wochen. Massig Zeit für viele weitere Kartenenthüllungen. SPORT1 hält euch wie immer auf dem Laufenden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image