vergrößernverkleinern
Die Overwatch League Season 2 startet am 14. Februar 2019 © Blizzard
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die OWL geht in die zweite Runde: eSPORTS1 zeigt, wie 20 Teilnehmer um eine Million Dollar Preisgeld und den Titel des weltbesten Overwatch-Teams spielen.

Bevor die OWL jedoch an den Start geht, präsentiert SPORT1 gemeinsam mit Noserino und MiR4y die einzelnen Teams und versucht, eine mögliche Platzierung aller Teilnehmer am Ende der zweiten Season festzulegen.

Die Teams der Overwatch League - Teil 3: LA, Paris, San Francisco, Vancouver und Washington

© Blizzard

-----

Overwatch League: Die Teams Teil 1

Anzeige

Overwatch League: Die Teams Teil 2

Overwatch League: Die Teams Teil 3

-----

LA Valiant

Starkes Team aus der ersten Season, welches aber einige starke Spieler verloren hat. Fate und Space bilden eins der besten Tank-Duos, welches das Team benötigt um weiterhin Erfolg zu haben. Sollte sich gut in der oberen Mitte der Tabelle halten können.

Paris Eternal

Unser neues Star Team aus Europa. Vollgepackt mit Talenten aus der EU geht es nach LA, wo sie sich erstmal beweisen müssen. Starkes Coaching Lineup, welches das Potenzial hat aus den Spielern das Beste rauszuholen. Werden am Anfang Probleme haben, aber mit der Zeit sich verbessern und sich am Ende einen oberen Tabellenplatz sichern.

San Francisco Shock

Mit einem vollem 12-Mann Roster möchten die Shocks die Spitze in Angriff nehmen. Sie haben mit Striker einen absoluten Star im Team, müssen jedoch ein gutes Kernteam um ihn herum bauen. Könnten am Anfang der Season Probleme bekommen, da auch die Main Tanks Super und Smurf nicht auf dem höchsten Level spielen.

Vancouver Titans

Vancouver hat das beliebte Overwatch Team “Runaway” unter Vertrag genommen um damit in der Liga voll durchzustarten. Das Team spielt seit 2016 zusammen und dadurch haben eine grandiose Team-Synergie entwickelt, welches Ihre größte Stärke ist.

Washington Justice

Ein wild gemischtes Team aus Koreanern und Amerikanern, dafür aber mit dem EX-NYXL Coach WizardHyeong. Werden am Anfang der Season Probleme haben, aber wenn das Coaching wirkt, könnten sie weit kommen.

Autoren: Viktor "Noserino" Polster und Michael "MiR4y" Leder

Nächste Artikel
previous article imagenext article image