vergrößernverkleinern
Dong-jun "Rascal" Kim schließt sich den Philadelphia Fusion an
Dong-jun "Rascal" Kim schließt sich den Philadelphia Fusion an © Philadelphia Fusion
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach Monaten der Ungewissheit über seine Zukunft hat der Flex-DPS-Spieler und mehrfache Overwatch League-Champion Dong-jun "Rascal" Kim ein neues Team gefunden.

Von Sandra Kraus

Lange Zeit war es still um Dong-jun "Rascal" Kim, der aufgrund seiner jüngeren Vergangenheit bei den San Francisco Shock weiterhin in aller Munde war. Außer kleineren Hinweisen auf seine Zukunft verriet der Flex-DPS-Spieler nur wenig.

Philadelphia Fusion rüstet auf

Sein nächster Karriereschritt hat das Potenzial ein großer zu werden. Gestern teilte er ein gemeinsames Selfie mit mehreren Teammitgliedern der Fusion und heizte damit die Gerüchte um seine Verpflichtung an.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die bisherigen Stationen waren vielfältig. Seinem Einstand bei den London Spitfire 2017 folgte ein sehr kurzes Engagement bei den Dallas Fuel. Dort wurde er frühzeitig wegen "mangelnder Kommunikation" entlassen. Anschließend hängte er eine Phase eine Etage tiefer dran. Bei NRG Esports in den Overwatch Contenders bewarb er sich fortan wieder für höhere Aufgaben. 

Als die San Francisco Shock dann auf ihn aufmerksam wurden, entpuppte sich die Zusammenarbeit als Glücksfall für beide Seiten. Nicht nur wurde er zu einer der tragenden Figuren beim späteren Meister, sondern vor allem auch seine Fähigkeit neue Helden zu perfektionieren brachte ihm großen Kredit bei den Fans ein. Nun soll es bei den Fusion so weitergehen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Mittlerweile hat auch das Team seine Verpflichtung bestätigt. Das Roster hat mit Jaehyeok "Carpe" Lee, Josue "Eqo" Corona und Nilas "sHockWave" Jensen bereits eine illustre Auswahl an DPS-Spielern zur Verfügung. Allerdings gibt es durch die anhaltende Pandemie und Visa-Problemen einige Stolpersteine für alle Teams in der OWL.

Ob sich Rascal dort durchsetzen kann, wird die neue Saison zeigen. Diese startet für Philadelphia am 17. April gegen Seoul Dynasty.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image