vergrößernverkleinern
Riot enthüllt, wie ihr Bewertungssystem in Valorant funktioniert
Riot enthüllt, wie ihr Bewertungssystem in Valorant funktioniert © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Ranglistenbewertung in Valorant gibt vielen Spielern Rätsel auf. Nun hat sich ein Entwickler zu Wort gemeldet und enthüllt, wie das System im Shooter funktioniert.

Immer wieder kritisieren Valorant-Spieler, dass sie insgesamt an MMR (Matchmaking Rating) verlieren, obwohl sie eine positive Winrate haben. Entwickler Riot Games bringt nun Licht ins Dunkel und erklärt, wie sich die Bewertung genau zusammensetzt.

Valorant: MMR ist nicht gleich Ranglistenbewertung

Auch wenn MMR und Ranglistenbewertung oft als ein und dasselbe angesehen werden, handelt es sich hierbei doch um zwei eigenständige Systeme, erklärt Spiel-Designer Jon Walker. Die Ranglistenbewertung ist von dem MMR-Wert entkoppelt. Ihr werdet niemals euer MMR sehen, weil Riot es lediglich dafür verwendet, faire Partien zu kreieren. 

"Wenn ihr das erste mal in der Rangliste startet, haben wir schon eine gewisse Vorstellung, auf welchem Skilllevel ihr euch befindet. Also platzieren wir Euch am unteren Ende unserer Vorstellung". 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wenn der MMR-Wert höher ist als der eigene Rang, erhält man bei Siegen mehr Ranglisten-Punkte als man bei Niederlagen verlieren würde. Deswegen erhalten manche Spieler mehr Punkte nach einem Sieg als andere und umgekehrt. Wenn MMR-Wert und Rang gleich sind, erhält man bei Siegen/Niederlagen fast identische Ranglisten-Punkte dazu, bzw. verliert sie.

Wenn der MMR-Wert niedriger ist als der eigene Rang, erhält man weniger Ranglisten-Punkte bei Siegen und verliert mehr bei Niederlagen. Das ist der Fall, von dem viele Betroffene sprechen, wenn sie das System als unfair bezeichnen. Schlussendlich ist es aber nur die korrekte Anpassung eures Skills an eure Ranglistenbewertung.

Weitere News zu Valorant

Nächste Artikel
previous article imagenext article image