vergrößernverkleinern
Die nächsten European Games steigen in Krakau
Die nächsten European Games steigen in Krakau © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Entscheidung vom Europäischen Olympischen Komitee. Die European Games im Jahr 2023 steigen in Krakau. Die Stadt im Süden von Polen war einziger Bewerber.

Die Europaspiele 2023 finden wie erwartet in Krakau statt.

Das beschloss das Europäische Olympische Komitee (EOC) am Samstag auf seiner Generalversammlung in Minsk. Die südpolnische Stadt unweit der tschechischen und der slowakischen Grenze hatte die einzige Bewerbung für die dritte Auflage des Multisport-Events eingereicht.

Derzeit laufen in Weißrussland die zweiten Europaspiele. Insgesamt werden 15 Sportarten ausgeübt. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist mit 150 Athletinnen und Athleten am Start.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image