vergrößernverkleinern
European Games in Minsk: Max Hoff und Jacob Schopf gewinnen Gold im Zweier-Kajak, Max Hoff gewann zusammen mit Jacob Schopf die Goldmedaille bei den European Games
European Games in Minsk: Max Hoff und Jacob Schopf gewinnen Gold im Zweier-Kajak, Max Hoff gewann zusammen mit Jacob Schopf die Goldmedaille bei den European Games © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Max Hoff und Jacob Schopf sorgen für die zweite deutsche Goldmedaille bei den European Games in Minsk. Im Zweier-Kajak ist das Duo nicht zu schlagen.

Kanu-Olympiasieger Max Hoff hat gemeinsam mit Jacob Schopf die zweite deutsche Goldmedaille bei den Europaspielen in Minsk gewonnen.

Im Zweier-Kajak setzte sich das Duo im Finale am Mittwochvormittag über 1000 m durch und darf sich damit zugleich Europameister nennen. Die Kanu-Wettkämpfe in der weißrussischen Hauptstadt besitzen zugleich EM-Status.

"Wir sind sehr zufrieden mit unserer Leistung. Ich hab einfach versucht so viel wie möglich zu regenerieren. Wir haben uns schon etwas ausgerechnet aber das es klappt ist trotzdem nicht die Normalität", konstatiert Max Hoff. "Früher im Einer-Kajak bin ich öfter so Rennen gefahren, in denen ich das Rennen auf den letzten 200 Metern entschieden habe. Das hat heute auch super geklappt."

Anzeige

Teamkollege Jakob Schopf gibt zu: "Ein bisschen Bammel hatte ich schon, ob Max fit wird. Aber er ist ruhig geblieben. Letztendlich war es ein schönes Rennen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image