vergrößernverkleinern
Christopher Avevor wechselt zum FC St. Pauli
Christopher Avevor wechselt zum FC St. Pauli © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Innenverteidiger verlässt Fortuna Düsseldorf ablösefrei und wechselt schon zum zweiten Mal ans Millerntor. Der 24-Jährige erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Defensivspieler Christopher Avevor hat beim FC St. Pauli einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben.

Auf Leihbasis trug der 24-Jährige bereits in der Saison 2012/2013 das Trikot der Hamburger.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der ehemalige U20-Nationalspieler wechselt ablösefrei von Fortuna Düsseldorf in die Hansestadt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image