vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-FRIENDLY-POL-LTU
FBL-EURO-2016-FRIENDLY-POL-LTU © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Pfälzer verstärken ihre Offensive mit einem Nationalspieler aus Litauen. Lukas Spalvis kommt auf Leihbasis von einem portugiesischen Spitzenklub.

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den litauischen Nationalspieler Lukas Spalvis für ein Jahr vom portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon ausgeliehen.

Der 22 Jahre alte Stürmer kam allerdings in der abgelaufenen Saison wegen eines Kreuzbandrisses nicht zum Einsatz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image