vergrößernverkleinern
Union Berlin stand nach dem 25. Spieltag der Zweiten Liga auf Tabellenplatz acht
Union Berlin stand nach dem 25. Spieltag der Zweiten Liga auf Tabellenplatz acht © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Gegendarstellung des 1. FC Union Berlin zum Beitrag "Union kämpft um Lieberknecht" vom 07.03.2018.

Gegendarstellung

Sie schreiben unter www.sport1.de am 07.03.2018 unter der Überschrift "Union kämpft um Lieberknecht":

"Aber es hat bereits ein Treffen zwischen dem 44-Jährigen und Unions Verantwortlichen gegeben, man soll sich weitestgehend einig sein."

Hierzu stellen wir fest: Es gibt keine Verhandlungen mit Herrn Lieberknecht, es gab kein diesbezügliches Treffen und es gibt keine "weitestgehende" Einigung.

Berlin, den 8. März 2018
1. FC Union Berlin e.V., vertreten durch das Präsidium
Oskar Kosche, Lutz Munack

Nächste Artikel
previous article imagenext article image