vergrößernverkleinern
Felix Kroos und Union Berlin bleiben nach dem Remis gegen den 1. FC Heidenheim weiter in Abstiegsgefahr
Felix Kroos muss pausieren © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Felix Kroos muss eine Pause einlegen. Der Kapitän von Union Berlin laboriert an einer Fuß-Verletzung und fällt wahrscheinlich aus.

Union Berlin muss im Endspurt der 2. Bundesliga vorerst auf Kapitän Felix Kroos verzichten.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler laboriert an einer Verletzung des rechten Fußes. Kroos, jüngerer Bruder von Weltmeister Toni Kroos, war bereits in der vergangenen Trainingswoche aufgrund der Blessur medizinisch behandelt worden.

Im Spiel gegen den 1. FC Heidenheim am Samstag (1:1) knickte er mit dem bereits angeschlagenen Fuß erneut um, spielte die Partie aber zu Ende. Ein Einsatz am kommenden Samstag im Gastspiel bei Darmstadt 98 (13.00 Uhr) ist nach Klubangaben "derzeit nicht wahrscheinlich".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image