vergrößernverkleinern
© Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der 1. FC Köln läuft zur Karneval-Saison wieder einmal in einem ganz besonderen Look auf. Wie immer Rot und Weiß - aber diesmal geringelt.

Zweitligist 1. FC Köln tritt zum Auftakt der Session zum fünften Mal in einem Karnevalstrikot an.

Beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden am 10. November (13.00 Uhr), einen Tag vor dem "Elften im Elften", werden die Profis des Bundesliga-Absteigers ein rot-weißes Ringelshirt mit aufgestickter Narrenkappe, Stadtwappen und dem Dom auf dem Ärmel tragen.

Spielernamen und Nummern sind gelb gehalten.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image