vergrößernverkleinern
Uwe Neuhaus ist neuer Cheftrainer von Arminia Bielefeld
Uwe Neuhaus ist neuer Cheftrainer von Arminia Bielefeld © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach der Entlassung von Trainer Jeff Saibene präsentiert Arminia Bielefeld einen Nachfolger: Uwe Neuhaus soll den Klub aus dem Keller der 2. Bundesliga führen.

Arminia Bielefeld hat unmittelbar nach der Entlassung von Trainer Jeff Saibene einen Nachfolger präsentiert.

Wie der Zweitligist am Montagabend mitteilte, wird Uwe Neuhaus neuer Coach des Tabellen-14.

Der 59-Jährige unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2020. Als Co-Trainer fungiert Peter Nemeth. Das neue Trainerteam wird am Dienstag erstmals das Mannschaftstraining leiten.

Anzeige

Arabi von Neuhaus überzeugt

"Wir sind überzeugt, dass wir die aktuell sportlich schwierige Situation gemeinsam meistern werden", sagte Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. "Uwe Neuhaus ist ein sehr erfahrener Trainer, der gemeinsam mit seinem Trainerteam in der Lage ist, die Mannschaft weiterzuentwickeln und unsere Ziele zu erreichen."

Neuhaus war bis August 2018 Chefcoach von Dynamo Dresden, wo er insgesamt drei Jahre tätig war. Zuvor trainierte er sieben Jahre Union Berlin.

Saibene wurde am Vormittag nach zuletzt zehn sieglosen Pflichtspielen von seinen Aufgaben entbunden.

Am Sonntag war die Arminia über ein 1:1 gegen den Tabellenvorletzten SV Sandhausen nicht hinausgekommen. Saibene war 20 Monate auf der Alm tätig gewesen. Mit dem Luxemburger musste auch Co-Trainer Carsten Rump gehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image