vergrößernverkleinern
Zweite Liga: Uwe Hünemeier nach Platzverweis zwei Spiele gesperrt, Uwe Hünemeier fehlt dem SC Paderborn in den nächsten beiden Spielen
Zweite Liga: Uwe Hünemeier nach Platzverweis zwei Spiele gesperrt, Uwe Hünemeier fehlt dem SC Paderborn in den nächsten beiden Spielen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der SC Paderborn muss die nächsten Spiele ohne Uwe Hünemeier auskommen. Der Profi wird nach seiner Roten Karte gegen Erzgebirge Aue gesperrt.

Uwe Hünemeier vom Zweitligisten SC Paderborn ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt worden. Dadurch fehlt der 33 Jahre alte Kapitän seinem Klub in den beiden Ligaspielen am kommenden Sonntag gegen den FC Ingolstadt und am 30. März bei Union Berlin.

Der Abwehrspieler war am vergangenen Samstag beim 1:2 der Westfalen bei Erzgebirge Aue nach einer Notbremse in der 45. Minute von Schiedsrichter Lasse Koslowski (Berlin) des Feldes verwiesen worden.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image