vergrößernverkleinern
Marvin Ducksch
Marvin Ducksch © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Marvin Ducksch konnte in seiner ersten Bundesligasaison nur einen Treffer für Fortuna Düsseldorf erzielen. Nun folgt der Wechsel zurück ins Unterhaus.

Der ehemalige Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch verlässt nach nur einem Jahr Fortuna Düsseldorf und wechselt zum Zweitligisten Hannover 96.

Der 25 Jähre alte Stürmer unterschrieb beim Bundesligaabsteiger einen Dreijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Ducksch war im Sommer 2018 für zwei Millionen Euro Ablöse vom FC St. Pauli zum damaligen Aufsteiger Düsseldorf gewechselt, nachdem er zuvor an Holstein Kiel ausgeliehen war. Für die Rheinländer kam er aber in der Liga nur auf 16 Einsätze und ein Tor.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image