vergrößernverkleinern
Das Vonovia Ruhrstadion in Bochum feiert seinen 40. Geburtstag
Das Vonovia Ruhrstadion in Bochum feiert seinen 40. Geburtstag © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Vonovia Ruhrstadion feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Zur Geburtstagsfeier bestreitet der VfL Bochum ein Testspiel gegen Hertha BSC.

Spektakel, Dramen sowie magische Europapokal-Nächte – das legendäre Vonovia Ruhrstadion in Bochum erlebte in vier Jahrzehnten jede Menge faszinierende Spiele.

Jetzt wird das Ruhrstadion 40 Jahre alt und SPORT1 ist bei der Geburtstagsfeier des VfL Bochum in seinem Wohnzimmer an der Castroper Straße mittendrin. Zum Einstieg gibt es eine hochkarätig besetzte Talkrunde, unter anderem mit Klub-Legenden des VfL (Legendentalk zu 40 Jahre Ruhrstadion, Samstag ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Hertha in Bochum zu Gast

Danach liegt der Fokus auf dem Rasen, wenn sich die Bochumer eine Woche vor Saisonstart in der 2. Bundesliga bei Jahn Regensburg dem ultimativen Härtetest gegen den Erstligisten Hertha BSC unterziehen (Jubiläumsspiel VfL Bochum - Hertha BSC, Samstag ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Anzeige

Jahrzehntelang spielten die Bochumer im Stadion an der Castroper Straße. In den 70er Jahren plante der Klub einen Stadionneubau, bekam aber keine Genehmigung, so dass das bestehende Stadion umgebaut wurde.

Meistgelesene Artikel

Nach Ende der Arbeiten wurde die Arena am 21. Juli 1979 unter dem Namen Ruhrstadion mit einem 3:0-Sieg gegen Stadtrivale SG Wattenscheid 09 eingeweiht. Seit 2016 trägt die Arena ihren jetzigen Namen.

"Das Jubiläum '40 Jahre Ruhrstadion' muss gefeiert werden, schließlich ist das Vonovia Ruhrstadion den meisten Fußballfans in Deutschland ein Begriff", erklärte der Bochumer Vorstandssprecher Ilja Kaenzig. "Hier ist das Stadionerlebnis noch echt. Wir freuen uns auf einen würdigen Rahmen."

Covic "erwartet guten Test"

Gar nicht zufrieden war Herthas neuer Trainer Ante Covic, der in Bochum einen "guten Test erwartet", mit dem Auftreten seiner Truppe im ersten Durchgang des letzten Testspiels, als die Berliner am Mittwoch 1:4 bei Zweitligist Erzgebirge Aue verloren.

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

"Wir können zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung Spiele verlieren, aber die Frage ist, wie wir auftreten", sagte Covic. "Im Fußball gehören grundsätzliche Sachen dazu. Das war in der ersten Halbzeit nicht der Fall. Ich habe da die Basics vermisst. In der zweiten Halbzeit sah es wesentlich besser aus."

So können Sie VfL Bochum - Hertha BSC ab 18 Uhr LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image