vergrößernverkleinern
Jae-Sung Lee erzielte zwei Tore für Kiel
Jae-Sung Lee erzielte zwei Tore für Kiel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kiel - Jae-Sung Lee ist der gefeierte Held bei Holstein Kiel, das seinen ersten Saisonsieg feiert. Der KSC verpasst die Rückkehr an die Tabellenspitze.

Der Karlsruher SC hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga verpasst (Service: Tabelle der 2. Bundesliga).

Der Aufsteiger kassierte bei Holstein Kiel mit 1:2 (1:1) seine erste Saisonniederlage und musste am dritten Spieltag Aufstiegsfavorit Hamburger SV die Tabellenführung überlassen, der ebenso wie Bundesligaabsteiger VfB Stuttgart auf Platz zwei sieben Punkte auf dem Konto hat.

Die Highlights der 2. Bundesliga, Sonntag ab 19.30 Uhr in Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

Anzeige

Lee überragt

Am kommenden Sonntag empfängt der Tabellendritte KSC den HSV zum Spitzenspiel (Service: Ergebnisse und Spielplan).

Der KSC, der in der ersten DFB-Pokalrunde Bundesligaabsteiger Hannover 96 ausgeschaltet hatte, ging in Kiel durch Lukas Grozurek (17.) in Führung. Im ersten Ligaduell zwischen diesen beiden Teams drehte dann der überragende Jae-Sung Lee (45./64.) die Partie zugunsten der Gastgeber. 

Meistgelesene Artikel

Der Südkoreaner traf für die Störche, die ihren ersten Saisonsieg feierten, zudem zehn Minuten nach Wiederanpfiff noch den Pfosten (55.). Nach einer Roten Karte für Jonas Meffert (87.) musste Kiel die Schlussminuten in Unterzahl überstehen (Das Spiel zum Nachlesen im Ticker).

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image