vergrößernverkleinern
Heidenheim spielt am Sonntag gegen Osnabrück
Heidenheim spielt am Sonntag gegen Osnabrück © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Spiel der 2. Bundesliga zwischen Heidenheim und Osnabrück kann trotz Corona-Wirbels wie geplant stattfindet. Gegen das Testlabor werden rechtlichen Schritte geprüft.

Das Zweitligaspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem VfL Osnabrück kann wie geplant am Sonntag stattfinden. (2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim - VfL Osnabrück, Sonntag 13.30 Uhr im LIVETICKER)

Der CHECK24 Doppelpass mit Ewald Lienen und Cacau am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Nachdem die Heidenheimer in den vergangenen Tagen zunächst sechs Coronafälle vermeldet hatten, gab der Klub am Samstag endgültig Entwarnung: Zwei am Freitag und Samstag durchgeführte Testreihen brachten ausschließlich negative Ergebnisse.

Anzeige

(SERVICE: Tabelle der 2. Bundesliga) 

Die sechs positiven Fälle seien vermutlich auf "falsche Labor-Testergebnisse" zurückzuführen, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Gegen das zuständige Labor würden nun rechtliche Schritte geprüft.  

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt haben die Profis am Samstagnachmittag wieder trainiert. Das Gesundheitsamt gab auch Grünes Licht für das Spiel gegen Osnabrück. Zuschauer sind allerdings nicht zugelassen. Darüber informierte das Landratsamt Heidenheim den Verein am Samstagnachmittag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image