vergrößernverkleinern
Bartels schießt die Kieler an die Tabellenspitze
Bartels schießt die Kieler an die Tabellenspitze © FIRO SPORTPHOTO/FIRO SPORTPHOTO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fin Bartels hat Holstein Kiel zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschossen.

Fin Bartels hat Holstein Kiel zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschossen. Mit einem artistischen Treffer in der 80. Minute sicherte der 33-Jährige dem KSV am zwölften Spieltag einen 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg. Mit nun 25 Punkten zog Holstein wieder am Nordrivalen Hamburger SV (23) vorbei, der Dienstag ein 4:0 gegen den SV Sandhausen vorgelegt hatte.

Kiel feierte den vierten Sieg in Folge und blieb zum siebten Mal in Serie ungeschlagen. Nürnberg, das zuletzt zweimal gewonnen hatte, verpasste den Anschluss an die Spitzengruppe und liegt mit 16 Punkten auf Platz neun.

In einem weitgehend sehr zähen Spiel hatte Kiel die größeren Spielanteile, machte aus diesen aber lange zu wenig, um den für die Tabellenführung nötigen Treffer zu erzielen. Nürnberg hielt lange Zeit verbissen dagegen, blieb aber noch harmloser als die Hausherren. Von Angreifer Manuel Schäffler, der zuletzt fünf Treffer in fünf Spielen erzielt hatte, kam bis zu seiner Auswechslung herzlich wenig. 

Anzeige

In der Schlussphase war dann Bartels der Matchwinner. Mit einem Seitfallzieher ließ der Neuzugang von Werder Bremen Club-Keeper Christian Mathenia keine Chance.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image