vergrößernverkleinern
Der Hamburger SV bekommt es mit Fortuna Düsseldorf zu tun
Der Hamburger SV bekommt es mit Fortuna Düsseldorf zu tun © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga heute: Der Hamburger SV tritt auf einen seiner Verfolger im Kampf um die Tabellenspitze. Auch am anderen Ende des Rankings geht es zur Sache.

Englische Woche in der 2. Bundesliga: Beim Auftakt in die Rückrunde kann Spitzenreiter Hamburger SV seine Führung in der Tabelle der 2. Bundesliga auszubauen. 

Der HSV reist zum Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf und könnte der Konkurrenz mit einem Sieg zumindest vorübergehend auf bis zu sechs Punkte enteilen. Mit der Fortuna hat der ehemalige Bundesliga-Dino aber einen harten Brocken vor der Brust. 

2. Liga heute: HSV in Düsseldorf 

Düsseldorf lauert als Vierter der Tabelle nur fünf Zähler hinter dem HSV. Die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler ist seit vier Spielen ungeschlagen und steckt mitten drin im Kampf um die Aufstiegsplätze. Zuletzt kam der Absteiger gegen den Mitkonkurrenten SpVgg Greuther Fürth zu einem 3:3. Im Hinspiel hatte sich der HSV mit 2:1 knapp durchgesetzt, für die Fortuna ist also noch eine Rechnung offen. (Service: Spielplan & Ergebnisse der 2. Bundesliga)

Anzeige

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Hamburg befindet sich jedoch in starker Form und ist seit sieben Spielen ungeschlagen (sechs Siege, ein Remis). 

2. Liga heute: Fürth tritt gegen Osnabrück an

Mit Fürth will auch ein weiterer Verfolger am Dienstag der Tabellenspitze wieder näher kommen. Die Mittelfranken bekommen es mit dem VfL Osnabrück zu tun - und ist als Fünfter klarer Favorit im Duell mit dem Elften. Osnabrück wartet seit drei Spielen auf einen Punktgewinn und ist den Abstiegsplätzen näher als den Aufstiegsplätzen (2. Bundesliga: VfL Osnabrück - SpVgg Greuther Fürth um 20.30 Uhr im LIVETICKER). 

Meistgelesene Artikel

Und steht damit allerdings immer noch deutlich besser da als Würzburger Kickers. Der Aufsteiger liegt abgeschlagen auf dem letzten Platz. Beim Rückrundenauftakt geht es gegen den FC Erzgebirge Aue (2. Bundesliga: FC Erzgebirge Aue - FC Würzburger Kickers um 18.30 Uhr im LIVETICKER). 

Im vierten Spiel des Dienstags stehen sich Eintracht Braunschweig und der 1. FC Heidenheim gegenüber. Die Löwen sind Vorletzter, auf das rettende Ufer fehlen derzeit zwei Punkte. Aus den letzten fünf Spielen resultierten nur zwei Zähler. 

Heidenheim darf als Achter noch nach oben schielen - zuletzt fehlte aber die Konstanz (2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig - 1. FC Heidenheim um 20.30 Uhr im LIVETICKER). 

So können Sie die 2. Bundesliga Heute LIVE verfolgen: 

TV: Sky
Stream: Sky
Liveticker: Liveticker der 2. Bundesliga auf SPORT1.de und SPORT1 App
Übersicht Spiele: Alle Fußball-Spiele von Heute im Liveticker 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image