vergrößernverkleinern
Bundestrainerin Silvia Neid feierte mit ihrem Team zuletzt zehn Siege in Serie
teilentwitternE-MailKommentare

Die deutschen Fußballerinnen wandeln auf den Spuren des Männerteams und stehen kurz vor dem Sprung an die Spitze der Weltrangliste.

Durch die makellose WM-Qualifikation mit zehn Siegen in zehn Spielen liegt der zweimalige Welt- und achtmalige Europameister (2179 Punkte) in der Rangliste des Weltverbands FIFA nur noch sechs Zähler hinter Spitzenreiter USA (2185).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel