vergrößernverkleinern
© Twitter/Fuj_FC
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Diego Maradona hat einen neuen Arbeitgeber. Die argentinische Fußball-Legende heuert zur neuen Saison als Trainer bei Zweitligist Al Fujairah aus Dubai an.

"Das sind meine neue Farben", bestätigte Maradona höchstpersönlich sein neues Engagement via Facebook. Der 56-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag im Golfstaat - mit dem Ziel, Al Fujairah wieder in die erste Liga zu führen.

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Nach Deportivo Mandiyu (1994), Racing Club (1995) und Al-Wasl (2012) ist Al Fujairah die vierte Vereinstrainer-Station Maradonas. Zwischen 2008 und 2010 betreute der einstige Ballkünstler die argentinische Nationalmannschaft.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image