Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Samstag feiert Jupp Heynckes seinen 75. Geburtstag. Bastian Schweinsteiger würdigt die Trainer-Legende in einem Brief und erinnert an rührende Momente.

Rührende Worte an eine Trainer-Legende!

Am Samstag feiert Ex-Bayern-Coach Jupp Heynckes seinen 75. Geburtstag. Vorab gratuliert sein ehemaliger Schützling Bastian Schweinsteiger in einem persönlichen Brief - veröffentlicht im Bayern-Magazin "51".

"Die Gespräche mit Dir, über Taktik, den nächsten Gegner oder einfach über das Leben, habe ich sehr geschätzt. Gerade nach dem Champions-League-Finale 2012 hat mir unser Austausch sehr geholfen, das Ganze zu verarbeiten", erinnert der 35-Jährige an die wohl schwersten Momente seiner Karriere.

Anzeige
Das verlorene Finale dahoam wurde für Bastian Schweinsteiger und Jupp Heynckes zum Wendepunkt
Das verlorene Finale dahoam wurde für Bastian Schweinsteiger und Jupp Heynckes zum Wendepunkt © Imago

Gespräche nach Finale dahoam hilfreich

"Auch Dich schmerzte dieses tragische Finale dahoam natürlich. Aber Du hast darin auch eine Chance erkannt. Wenn wir wieder so weit kommen, und es dann schaffen, noch fünf Prozent mehr rauszuholen, werden wir das Ding gewinnen – das hast Du mir relativ früh vermittelt und das hat mich sehr motiviert für die nächste Saison."

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Dass es am Ende mit dem Sieg in Wembley geklappt hat, verdankten die Münchner aus Schweinsteigers Sicht vor allem ihrem damaligen Coach.

"Auf die kleinsten Kleinigkeiten hast Du geachtet. In jedem Training haben wir 120 Prozent gegeben – und mussten das auch. Spielern wie Franck Ribéry und Arjen Robben hast Du klar gemacht, dass es einen Extra-Applaus von den Zuschauern gibt, wenn sie mit nach hinten laufen und den Ball abgrätschen", erklärt Schweinsteiger weiter.

Heynckes überzeugt auf der Tanzfläche

Am Finaltag selbst überzeugte Don Jupp mit einer "großen Ansprache" in der Kabine. "Danach sind wir mit Gänsehaut aufgestanden, wollten sofort raus und spielen. Wir waren uns sicher: Das ist der Tag, an dem wir das Ding gewinnen. Und so kam es auch. Eine Woche später haben wir dann mit dem DFB-Pokalsieg das Triple perfekt gemacht", erinnert sich der Weltmeister von 2014 zurück.

Doch nicht nur als Motivator konnte Heynckes überzeugen, die Trainer-Legende brillierte auch auf auf der Tanzfläche bei der großen Triple-Party in Berlin. "Wir hatten eine Location organisiert, irgendwann bist auch Du dort aufgetaucht. Es gab einen Riesenapplaus, und dann haben wir Dich auf der Tanzfläche erlebt. Unvergesslich! Dieses Rhythmusgefühl in den Hüften! Jetzt wurde uns klar, woran Du die ganze Zeit im Gym gearbeitet hattest."

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang! 

Neben den Erfolgen und Niederlagen erinnert Schweinsteiger in seinem Brief auch an ganz persönliche Momente. So drückte ihm Heynckes einst fünf CDs in die Hand, verbunden mit der Bitte, ihm alle 150 Songs auf sein Handy zu laden. "Ich kann jetzt verraten: Ein Teil landete auch auf meinem eigenen Handy. Ich höre das manchmal heute noch, im Auto oder wie Du damals beim Sport."

Schweinsteiger hofft auf Treffen

Auch Schweinsteigers Wechsel vom Flügel ins zentrale Mittelfeld hatte Heynckes zu verantworten.

Meistgelesene Artikel

Für fünf Saisonspiele hatte Don Jupp im April und Mai 2009 bei den Bayern ausgeholfen und Schweinsteiger in die Zentrale befördert. "Später hat mir Louis van Gaal, der zur nächsten Saison übernahm, erzählt, dass er diese Spiele beobachtet hat – und er mich seitdem als zentralen Mittelfeldspieler sah", berichtet der langjährige Münchner Führungsspieler.

Zum Abschluss hat Schweinsteiger für Heynckes, über den "niemand jemals schlecht gesprochen hat", noch zwei Wünsche parat: "Gesundheit, und auch, dass Deine Hüfte flexibel bleibt. Denn ein großes Wiedersehen – auch mit dem Rest der 2013er Mannschaft – ist eigentlich überfällig. Also, Trainer, sobald Du das gelesen hast: Wir sollten unbedingt mal wieder tanzen!"

Nächste Artikel
previous article imagenext article image