vergrößernverkleinern
Dortmunds Frauen-Mannschaft wird durch Experten aufgebaut
Dortmunds Frauen-Mannschaft wird durch Experten aufgebaut © AFP/SID/INA FASSBENDER
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eine Olympiasiegerin und Ex-Weltmeisterin ein früherer Profi sollen die Frauen-Abteilung von Borussia Dortmund anschieben. Das Team startet in der Kreisliga.

Die Fußball-Olympiasiegerin und Ex-Weltmeisterin Annike Krahn (35) und der frühere Profi Christian Timm (42) sollen die neue Frauen-Abteilung des Bundesligisten Borussia Dortmund anschieben.

Diese Personalien verkündete der BVB am Sonntag.

Meistgelesene Artikel

Beide sollen der Abteilungsleiterin Svenja Schlenker (37) "in beratender Funktion" zur Seite stehen. Timm ist nach Ende seiner Karriere Spielerberater, Krahn derzeit Teammanagerin der U17-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Erster Trainer der Mannschaft, die in der Kreisliga starten wird, ist Thomas Sulewski (30), der den Dortmunder Vorort-Klub SV Berghofen vor einem Jahr in die 2. Liga führte.  

Anzeige

"Ich finde den Mix cool", sagte Geschäftsführer Carsten Kramer: "Svenja Schlenker hat das bisher top umgesetzt."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image