vergrößernverkleinern
Mandat von Voss-Tecklenburg im Aufsichtsrat verlängert
Mandat von Voss-Tecklenburg im Aufsichtsrat verlängert © AFP/SID/PASCAL GUYOT
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Frauenfußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wird weitere drei Jahre dem Aufsichtsrat des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf angehören.

Frauenfußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wird weitere drei Jahre dem Aufsichtsrat des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf angehören. Der zuständige Wahlausschuss beschloss einstimmig, das entsprechende Mandat der 125-maligen Nationalspielerin bis 2024 zu verlängern.

"Ich freue mich sehr über das mir gegebene Vertrauen. Ich möchte deshalb weiterhin einen Teil dazu beitragen, dass sich der Verein auf allen Ebenen weiterentwickeln kann, wobei meine Kompetenz in der sportlichen Expertise liegt", sagte die 53-Jährige.

Erst in der vergangenen Woche hatte Voss-Tecklenburg beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) einen neuen Vertrag bis August 2023 unterschrieben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image