vergrößernverkleinern
Chris Müller übernimmt kommissarisch den Vorstandsvorsitz bei Hansa
Chris Müller übernimmt kommissarisch den Vorstandsvorsitz bei Hansa © twitter.com/HansaRostock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Aufsichtsrat des Fußball-Drittligisten Hansa Rostock hat einen Nachfolger für den zurückgetretenen Vorstandschef Michael Dahlmann gefunden.

Der Rostocker Finanzsenator Chris Müller wird den Posten kommissarisch übernehmen. "Chris Müller ist ein unabhängiger Kopf und ein Finanzexperte, der uns helfen wird", sagte der neue Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Neumann.

Müller kündigte an, umgehend einen neuen Vorstand zu bilden. Zuvor hatte Harald Ahrens seinen Rücktritt als Aufsichtsratsvorsitzender erklärt.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image