vergrößernverkleinern
FC Energie Cottbus v FSV Zwickau - 3. Liga Für Davy Frick und seinen FSV Zwickau war der 3:0-Erfolg gegen Großaspach ein kleiner Befreiungsschlag im Abstiegskampf
FC Energie Cottbus v FSV Zwickau - 3. Liga Für Davy Frick und seinen FSV Zwickau war der 3:0-Erfolg gegen Großaspach ein kleiner Befreiungsschlag im Abstiegskampf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am 18.Spieltag in der 3.Liga feiert der FSV Zwickau einen wichtigen Sieg. Mit dem 3:0 über die SG Sonnenhof Großaspach springen die Sachsen auf Rang elf.

Der Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat sich zum Abschluss des 18. Spieltags etwas von den Abstiegsplätzen abgesetzt. Die Sachsen gewannen am Montagabend gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 3:0 (1:0) und rückten mit 22 Punkten vor auf den elften Rang.

Julius Reinhardt (26.), Nico Antonitsch (66.) und Ronny König (80.) erzielten die Treffer für den FSV.

Großaspach musste die dritte Niederlage in Folge hinnehmen und ist als Tabellen-15. mit 19 Zählern punktgleich mit der Fortuna aus Köln, die sich auf dem ersten Abstiegsplatz befindet. (Die 3. Liga im SPORT1-DATENCENTER)

Anzeige

Das Spiel im Überblick
Schiedsrichter: Markus Wollenweber (Mönchengladbach)
Tore: 1:0 Reinhardt (26.), 2:0 Antonitsch (66.), 3:0 König (80.)
Zuschauer: 3679
Gelbe Karten: Frick, Reinhardt, Bonga - Gehring

Nächste Artikel
previous article imagenext article image