vergrößernverkleinern
Hansa Rostock kann gegen Uerdingen nicht gewinnen
Hansa Rostock kann gegen Uerdingen nicht gewinnen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hansa Rostock kommt gegen den KFC Uerdingen nicht über ein Remis hinaus. Auf Tore müssen die Fans vergeblich warten.

Hansa Rostock ist im Duell der Ex-Bundesligisten in der 3. Liga über ein torloses Remis gegen den KFC Uerdingen nicht hinausgekommen.

"Durchwachsen", beurteilte Rostocks Trainer Härtel selbstkritisch den Ligastart von Hansa nach dem 0:0 gegen Uerdingen.

KFC-Coach Krämer war zwar glücklich mit dem ersten Punktgewinn, befand aber lobenswert: "Das war jetzt kein Spiel, wofür ich nachts aufstehen würde."

Anzeige

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Für die Krefelder war es der erste Punktgewinn in der noch jungen Saison, die Mecklenburger belegen nach dem Unentschieden einen Mittelfeldplatz.

SPORT1-Podcast: "Audiobeweis – Der 3. Liga Podcast" - jeden Dienstag auf SPORT1SpotifyApple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt! 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image