vergrößernverkleinern
Jonas Nietfeld rettet einen Punkt
Jonas Nietfeld rettet einen Punkt © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Montagspiel der 3. Liga zwischen dem Halleschen FC und Aufsteiger 1. FC Saarbrücken müssen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden begnügen.

Der Hallesche FC und Aufsteiger 1. FC Saarbrücken treten in der 3. Fußball-Liga auf der Stelle.

Die Klubs trennten sich am Montag 1:1 (0:1) und belegen mit jeweils 31 Punkten die Tabellenplätze zehn bzw. neun.

Julian Günther-Schmidt (44.) brachte Saarbrücken in Führung, Jonas Nietfeld (73.) gelang der Ausgleich.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image