Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat für die kommende Saison Torwart Tobias Sippel vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet.

Der 27 Jahre alte Schlussmann kommt ablösefrei und erhält bei den "Fohlen" einen Vertrag bis Juni 2018.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Tobias bringt die Erfahrung aus mehr als 200 Pflichtspielen mit und wird unser Torwartteam für die kommende Saison verstärken. Mit ihm und Christofer Heimeroth haben wir künftig zwei gestandene Torhüter als Ergänzung für unsere Nummer eins, Yann Sommer", erklärte Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Anzeige

Sippel spielte seit 1998 bei den "Roten Teufeln" und bestritt 36 Bundesliga- und 168 Zweitligaspiele für Kaiserslautern.

Sippel ist der zweite Neuzugang nach Mittelfeldspieler Lars Stindl von Hannover 96.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image