vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN-MUNICH-VIDAL
FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN-MUNICH-VIDAL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Juventus Turin lässt die Aktionäre wissen, wie viel Geld genau der Wechsel von Arturo Vidal zum FC Bayern einbringt. Auch Zahlunsmodalitäten werden genannt.

Juventus Turin hat Details zum Transfer von Arturo Vidal zum FC Bayern bekannt gemacht.

In einer Pressemitteilung des börsennotierten Klubs wird auch die genaue Ablösesumme genannt. Sie liegt bei 37 Millionen Euro "zahlbar in zwei Jahren", wie es weiter heißt. Bisher war allgemein von einer Ablöse von 35 Millionen Euro ausgegangen worden.

Womöglich erhöht sich die Transfersumme sogar noch auf 40 Millionen Euro. Drei Millionen Euro muss der FC Bayern nach Angabe von Juventus Turin noch zahlen, wenn "bestimmte sportliche Ziele" erreicht werden. Welche das genau sind, wird nicht gesagt. Es dürfte sich dabei aber um Titel, wie die Meisterschaft oder die Champions League handeln.

Anzeige

Vidal hat beim FC Bayern einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image