vergrößernverkleinern
Sami Allagui wird Hertha BSC vorerst fehlen
Sami Allagui wird Hertha BSC vorerst fehlen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hertha BSC muss auf unbestimmte Zeit auf Offensivspieler Sami Allagui verzichten. Der 29-Jährige wurde in Köln wegen eines Knorpelschadens am linken Knie operiert.

"Die sechswöchige, konservative Behandlung hat leider nicht zum Erfolg geführt", sagteTeamarzt Dr. Uli Schleicher.

Allagui hatte sich die Knieverletzung Mitte Juli im Testspiel der Berliner in Neuruppin gegen den spanischen Erstligisten Rayo Vallecano (0:1) zugezogen.

Anzeige

"Das ist ganz bitter für Sami und für Hertha BSC", sagte Sportdirektor Michael Preetz: "Wir brauchen nun die nötige Geduld, bis er wieder auf dem Platz stehen kann."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image