vergrößernverkleinern
Wolfgang Patzke
Wolfgang Patzke © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Fußball-Bundesliga trauert um Wolfgang Patzke. Der gebürtige Mülheimer starb am Sonntag im Alter von nur 57 Jahren in einem Berliner Krankenhaus.

Im Jahr 2006 war bei Patzke eine chronische Leukämie diagnostiziert worden. "Wolle, mach' et jut. Wir werden Dich vermissen!", kondolierte Hertha BSC via Twitter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Patzke spielte zwischen 1977 und 1991 für Rot-Weiss Essen, die SG Wattenscheid 09, den VfL Bochum, Bayer Leverkusen, Schalke 04 und Hertha BSC. In 150 Bundesliga-Spielen erzielte der frühere Mittelfeldspieler 30 Tore.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image