vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Aaron Hunt wird dem Hamburger SV auch im letzten Spiel nicht zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldspieler wurde an den Mandeln operiert.

Bundesligist Hamburger SV muss auch im letzten Saisonspiel am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) beim FC Augsburg auf Spielmacher Aaron Hunt (29) verzichten.

Der verletzungsanfällige Mittelfeldspieler wurde aufgrund häufiger Entzündungen an den Mandeln operiert und steht dem Bundesliga-Dino laut Trainer Bruno Labbadia drei Wochen nicht zur Verfügung.

Wegen zahlreicher Verletzungen musste Hunt zuletzt immer wieder pausieren und absolvierte in der gesamten Saison gerade einmal 21 Spiele für den HSV. Hamburgs Top-Torjäger Nicolai Müller kehrte dagegen am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurück.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image