vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v FC Augsburg - Bundesliga
Borussia Dortmund v FC Augsburg - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Augsburg trifft in der Trainerfrage eine Entscheidung. Manuel Baum wird zum Cheftrainer befördert und übernimmt das Team bis zum Saisonende.

Manuel Baum steigt beim FC Augsburg von der Interimslösung zum Cheftrainer auf. Die Beförderung des 37-Jährigen gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der Nachwuchstrainer hatte sich dem FCA nach der Entlassung von Dirk Schuster am 14. Dezember mit vier Punkten aus zwei Spielen empfohlen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Wir sind überzeugt, dass Manuel Baum der richtige Trainer ist, um die Philosophie des FC Augsburg im Sinne des Vereins umzusetzen und weiterzuentwickeln. Daher wollen wir langfristig mit Manuel Baum zusammenarbeiten", sagte Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter.

Über die Vertragsdauer machte der Klub keine Angaben, Baum besitzt in Augsburg aber einen langfristigen Vertrag. Als Co-Trainer wird ihm zumindest bis Saisonende Alexander Frankenberger zur Seite stehen.

Anzeige

"Ich freue mich sehr über das Vertrauen der FCA-Verantwortlichen. Die Arbeit mit der Mannschaft war in den wenigen Tagen vor der Winterpause sehr intensiv, hat mir aber unheimlich viel Spaß gemacht. Daher freue ich mich, diese gemeinsame Arbeit als Cheftrainer fortsetzen zu können", sagte Baum.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image