vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v FC Augsburg - Bundesliga
1. FSV Mainz 05 v FC Augsburg - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bundesliga FC Augsburg arbeitet an der Zukunftsplanung und bindet zwei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs an sich. Ein Spieler erhält einen Profivertrag.

Bundesligist FC Augsburg hat zwei Akteure aus dem eigenen Nachwuchs an sich gebunden.

Wie die Schwaben am Freitag mitteilten, wurde der auslaufende Vertrag von Defensivspieler Tim Rieder (23) bis 2021 verlängert.

Angreifer Marco Richter (19) aus der zweiten Mannschaft des FCA erhielt einen Profivertrag bis 2020.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image